VDZ Digital Advertising Summit

4. Juni 2019, Berlin


Die AdTech Factory bietet Ad Management für das digitale Zeitalter: skalierbar, transparent und effizient. Dank einer einzigartigen Salesforce-basierten IT-Infrastruktur und einem 90-köpfigen Team bietet das Unternehmen die kaufmännische und technische Anzeigenabwicklung für alle Mediengattungen an.

Im Digitalbereich übernimmt die AdTech Factory das Ad and Campaign Management und AdTechnology im Ad Server Direktgeschäft und für Programmatic Sales. Der Business Process Outsourcing Dienstleister arbeitet hierfür mit den weltweit leistungsfähigsten Technologiepartnern wie Google, Yieldlab, Meetrics und eMetriq zusammen. Willkommen in der Zukunft der Ad Services!

www.adtechfactory.com



Die Hamburger Firma AdVision digital stellt mit über 12 Millionen Motiven die größte Werbedatenbank Deutschlands bereit. Seit mehr als siebzehn Jahren arbeitet AdVision digital an der umfassenden Vermessung des Werbemarktes: Ob Print, online, TV, Funk, Kino oder Out-of-Home – täglich beobachtet und erfasst AdVision digital fundierte Kommunikationsmaßnahmen in nahezu allen relevanten Medien. Ergebnis ist eine Datenbank, in der Schaltungen mehrerer Gattungen tagesaktuell dokumentiert werden.
Auf dieser kontinuierlich wachsenden Datenbasis bietet AdVision digital umfassende, nutzerorientierte Dokumentationen und Tools zur Markt- und Wettbewerbsbeobachtung an und integriert seine Produkte in die Systemwelt und Bedürfnisse seiner Kunden
Mit diesen Marktanalysen erhalten Medienhäusern, Agenturen und Werbungtreibenden einen umfangreichen und aktuellen Blick auf das Marktgeschehen und die Möglichkeit, sich dadurch strategische Wissens- und Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.

www.advision-digital.de


Welect hilft Verlagen, die Umsätze an Paywalls zu erhöhen und bietet eine Lösung für den vermehrten Einsatz von AdBlockern.
Der wesentliche Vorteil für Verlage: WelectPublish senkt die hohen Absprungraten an Paywalls (Bezahlschranken) und Adblock-Walls, in dem es dem Nutzer ermöglicht, über Welect einen Werbespot anzuschauen, um für kurze Zeit kostenfreien Zugang zu redaktionellen Inhalten zu erhalten. Welect verändert die Werbewelt damit grundlegend, in dem es Nutzer frei entscheiden lässt, ob und welche Werbung sie konsumieren möchten.
Welect ist mit sehr geringem Aufwand in bestehende Paywalls und Adblock-Walls einzubinden und monetarisiert so die redaktionellen Inhalte über einen alternativen Kanal.
Die ersten Integrationen laufen mit großem Erfolg: Die Zahlungen an Paywalls bleiben stabil, doch die Einnahmen für Verlage steigen durch zusätzliche Werbeerlöse.
Verlage erweitern mit WelectPublish ihr Portfolio um ein innovatives Bewegtbild-Format, das der Verlag alleine oder in Partnerschaft mit Welect vermarkten kann.

Sponsoren

Veranstalter